Werte

Welche Werte soll die Gesellschaft der Zukunft haben?

Was ist wirklich wichtig.

Nach was dürstet es den Menschen wenn die Grundbedürfnisse abgedeckt sind?

Freundschaft. Geben. Sich verschenken.
Was bedeutet Freundschaft? Geben und Nehmen. Der Austausch und das „Miteinander“ stehen im Mittelpunkt. Eigene Interessen und egoistische Ziele verschmelzen mit denen des Gegenübers. Man zieht an einem Strang. Man teilt sich Arbeit auf, wohlwollend. Man lacht miteinander, spricht miteinander, schreit miteinander.
Freundschaft heißt Gemeinsamkeit. Freundschaft heißt „Mit“ statt „Gegen“…

Im Mittelpunkt der Gesellschaft steht der Mensch mit seinen Bedürfnissen und Wünschen.

Die Freiheit des Einzelnen endet dort, wo die Freiheit des anderen beginnt.

Wachstum
Wachstum im spirituellen Sinne. Die Rede ist hier nicht von „Wirtschaftswachstum“. Es geht um den Reifeprozess des Bewusstseins. Es geht darum, Fehler zu begehen und sie zu erkennen, an den Erfahrungen zu wachsen. Jeder für sich. Jeder in seinem Tempo. Völlig ohne Zwang und auf der Basis von Freiwilligkeit.

Wissen
Wissen jeglicher Art aneignen und weitergeben. Wissen wie man sich gesund ernährt. Wissen wie man seinen Körper und seinen Geist pflegt. Schlussendlich geht es um das Wissen wie man Glücklich ist.